zu "Die Causa Böhmermann - eine Zwischenbilanz" in deutschlandfunk.de 12. April 2016, 23:00 Uhr

Nur große und mächtige Menschen werden zum Gegenstand von Satiren. Die Unfähigkeit, gegebenenfalls über sich selbst zu lachen, lässt sie allerdings schrumpfen. Wird Satire gar mit Zorn beantwortet, ist die Größe und die Macht dahin.

12.04.2016

AphorBase / Dr.-Ing. Joachim Schwarte
Ihr Kommentar:

Ihr Zugangscode:


Ihren persönlichen Zugangscode erhalten Sie HIER